FAQ

FAQ

Wenn Sie Fragen zu Cathedral City haben, finden Sie viele der Antworten unten. Sollten Sie hier nicht finden, was Sie suchen, setzen Sie sich gerne mit uns über unser Kontaktformular in Verbindung.
Cathedral City finden Sie im gut sortierten Lebensmitteleinzelhandel, z.B. bei Famila, Edeka, Rewe, Kaufland, Globus und MPreis.
Unser gesamter Cheddar wird in unserer vielfach ausgezeichneten Molkerei in Davidstow, Cornwall – einer Grafschaft in England, hergestellt.

Cathedral City wird aus 100% britischer Kuhmilch hergestellt, zu der Starterkulturen, vegetarisches Lab und Salz, hinzugefügt werden, die für die Herstellung von Cheddar benötigt werden.

Die gesamte Milch, aus der Cathedral City hergestellt wird, stammt von über 300 lokalen Farmen im Südwesten Englands. Damit haben wir die vollständige Kontrolle über die wichtigste Zutat.
Ja, Cathedral City wird aus pasteurisierter Milch hergestellt.

Möglicherweise hat Ihr Käse eine Schicht aus weißen Kristallen. Diese Kristalle sind eher auf dem Cheddar KRÄFTIG-WÜRZIG (14 Monate gereift) zu finden. Diese Kristalle heißen Kalziumlaktat und sind ein Teil des Käseherstellungsprozesses. Diese natürlich vorkommenden Kristalle machen Cathedral City noch schmackhafter und leicht kristallin!

Alle Zutaten, die wir für die Herstellung von Cathedral City verwenden, sind für Vegetarier geeignet. Daher kann auch jeder Vegetarier den köstlichen Geschmack von Cathedral City genießen.
In keiner Käsesorte von Cathedral City sind Nüsse enthalten. Und alle Produktions- und Verpackungsstandorte sind frei von Nüssen.
Ja, Cathedral City ist halal.

Alle Zutaten, aus denen Cathedral City hergestellt wird, sind glutenfrei. Somit ist Cathedral City Cheddar ebenfalls glutenfrei.

Die Plastikfolie, mit der Cathedral City Cheddar derzeit verpackt wird, besteht aus verschiedenen Material-Schichten. Diese stellen sicher, dass der Käse vor dem Öffnen nicht kontaminiert wird, sorgen für ein gutes Mindesthaltbarkeitsdatum und der Käse bleibt länger frisch. Dadurch wird Lebensmittelverschwendung reduziert. Aufgrund dieser Schichten ist die Verpackung derzeit nicht recycelbar. 

Die Reduzierung von Verpackungsmüll ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit unserer neuen Scheiben Verpackung sparen wir 34% Plastik im Vergleich zur vorherigen Cathedral City-Verpackung ein. Wir arbeiten weiterhin intensiv daran, Verpackungsmaterial einzusparen und den Anteil an recycelbaren Verpackungen zu erhöhen.

Ein „Royal Warrant of Appointment“ ist ein Dokument, das einen Hoflieferanten auszeichnet. Es ist eine Art Zulieferungsbefugnis, die von Mitgliedern des Königshofes erteilt wird. Ein Hoflieferant oder englisch: „Royal Warrant Holder“ ist eine Person in einem Unternehmen, die besondere Privilegien für die Zulieferung von Waren und das Anbieten von Diensten am Königshof genießt. Unser „Royal Warrant“, der von Dairy Crest Limited gehalten wird und als Saputo Dairy UK firmiert, dient der Lieferung von Milchprodukten, einschließlich Cathedral City, an den Haushalt Ihrer Majestät der Königin. Um ein „Royal Warrant“ zu beantragen, muss die Lieferung noch andauern und mindestens die letzten fünf Jahre aufrechterhalten worden sein. Die Antragsteller müssen unter anderem nachweisen, dass sie über ein angemessenes Umweltverträglichkeitskonzept und einen entsprechenden Aktionsplan verfügen.